Ballonfahrt über Mering am Lech

Mering am Lech – idyllische Stadt und Startpunkt für Ballonfahrten

Mering am Lech befindet sich, nur durch einen Fluss getrennt, rechts von Königsbrunn und südöstlich von Augsburg. Wahrzeichen der Stadt sind unter anderem das Meringer Schloss und die katholische Pfarrkirche St. Michael mit dem unverkennbaren Kirchbogen. Eine ganz besondere Wirkung hat auch der Marktplatz, der sich in seinen Ausmaßen am besten aus der Luft betrachten lässt. Wenn Sie sich für eine Ballonfahrt von Mering aus entscheiden, können Sie sogar die Spuren aus der Römerzeit entdecken. Denn auf der Meringer Flur finden sich deutlich sichtbare Wallanlagen aus dieser Zeit.

Foto: vorne Kissing, hinten Mering, Lech mit Siebentischwald und Seen

ballonfahrt mering & kissing

Wenn Sie als Ortsansässiger öfter in den Parkanlagen beim Bürgerzentrum Schloßmühle spazieren gehen, werden Sie den Anblick von luftiger Höhe aus sicherlich sehr genießen. Schon allein der Anblick des eigenen Wohnhauses und der näheren Umgebung, die man sonst nur von unten kennt, ist dank einer Ballonfahrt unvergesslich. Nutzen Sie die Chance für einen Ballonstart von Mering am Lech. Sie sparen sich nicht nur einen weiten Anfahrtsweg, sondern erleben auch die Landschaft, die Sie am besten kennen, aus einer anderen Perspektive.

Ballonfahrt über Mering und Kissing

Für die Ballonfahrt werden 3 bis 6 Personen zugelassen. Sie können aber auch einer nahestehenden Person aus Mering einen Gutschein für eine solche Fahrt mit dem Heißluftballon verschenken. Wenn die Fahrt von Mering aus einmal nicht möglich sein kann, können Sie auch von dem nahe gelegenen Augsburg starten. In diesem Fall erleben Sie das unbeschreibliche Gefühl, wie Sie sich ganz langsam auf Ihren Heimatort zubewegen. Von hier oben gibt es noch so viele Begebenheiten zu entdecken, denn auch wenn Sie Ihre Stadt schon jahrelang kennen – von der Luft aus übt Mering am Lech noch eine ganz andere Faszination aus.

Scroll to Top
Informationen zur aktuellen Lage

Die aktuelle Lage zur Pandemie schränkt auch unsere Ballonfahrten ein, unser Fahrbetrieb ist vorübergehend eingestellt. Derzeit bleiben wir am Boden und starten keine Ballonfahrten auf unbestimmte Zeit. Offiziell wurde die vorübergehende Schließung von „Anbieter von Freizeitaktiväten“ beschlossen, darunter fallen wir. Die Stadt Augsburg hat ebenfalls ein Statement abgegeben mit der Schließung von Unternehmen zur Freizeitgestaltung. Dies gilt vorerst bis zum 19.April 2020.

Wir informieren Sie hier an dieser Stelle, wenn es wieder weiter geht.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute, bleiben Sie gesund und achten Sie auf Ihre Mitmenschen!