Ballonfahrt in Donauwörth

Donauwörth – sehenswerte „Donauperle“ für Ballonfahrer

Der Ort Donauwörth liegt direkt an der Stelle, an der die Flüsse Donau und Wörnitz aufeinandertreffen. Direkt an der sogenannten Romantischen Straße gelegen, wird der Ort auch als Donauperle bezeichnet.

Donauwörth aus der Luft
Donauwörth aus der Luft

Vom Heißluftballon aus gibt es auch in der Umgebung Donauwörths viele sehenswerte Regionen zu entdecken. Dazu gehören die Riesebene, das Frankenjura, die Schwäbische Alb, das Donau-/Lechtal und schließlich das Wörnitz-/Donautal. Doch auch die Stadt selbst wartet mit einer sehenswerten Altstadt auf. Zu den Gebäuden, die man unbedingt einmal aus der Luft betrachten muss, zählen vor allem die Klosteranlage Heilig Kreuz mit dem großen Garten, der von der Wörnitz eingerahmt wird. Auch die Insel Ried vor der Stadtmauer ist von oben sehr gut zu erkennen. Im Zentrum der Altstadt befindet sich schließlich die Stadtpfarrkirche Liebfrauenmünster.

Entscheiden sich Bewohner von Donauwörth für eine derartige Ballonfahrt, können Sie auch Ausschau nach ihrem Wohnhaus halten. Eine Ballonfahrt von dieser Stadt ist bei drei bis sechs Personen realisierbar. Das Besondere: Man startet direkt von seinem Heimatort aus und spart sich damit einen langen Anfahrtsweg. Allerdings ist es für einige auch spannend, von einer Stadt wie Augsburg zu beginnen und dann das Gefühl zu genießen, sich langsam auf Donauwörth zuzubewegen.

Oder suchen Sie noch nach einem originellen Geschenk für ihre Freunde oder Verwandte in der Stadt? Dann ist ein Geschenkgutschein für eine Ballonfahrt genau das Richtige! Donauwörth aus der Vogelperspektive ist unvergesslich und es besteht immer die Möglichkeit, den Flug mit einer Fotokamera zu dokumentieren. Die Fahrt in dem Ballonkorb ist nicht nur romantisch, sondern bietet auch einen unverfälschten Panoramablick auf die Stadt und die idyllische Umgebung.

Scroll to Top
Informationen zur aktuellen Lage

Die aktuelle Lage zur Pandemie schränkt auch unsere Ballonfahrten ein, unser Fahrbetrieb ist vorübergehend eingestellt. Derzeit bleiben wir am Boden und starten keine Ballonfahrten auf unbestimmte Zeit. Offiziell wurde die vorübergehende Schließung von „Anbieter von Freizeitaktiväten“ beschlossen, darunter fallen wir. Die Stadt Augsburg hat ebenfalls ein Statement abgegeben mit der Schließung von Unternehmen zur Freizeitgestaltung. Dies gilt vorerst bis zum 19.April 2020.

Wir informieren Sie hier an dieser Stelle, wenn es wieder weiter geht.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute, bleiben Sie gesund und achten Sie auf Ihre Mitmenschen!