Ballonfahrt über Dasing

Dasing aus luftiger Perspektive betrachtet

Die Gemeinde Dasing im schwäbischen Landkreis Aichach-Friedberg hat seit der Gebietsreform und der Eingliederung von weiteren Gemeinden wie Rieden oder Wessiszell mehr als 5.000 Einwohner. Dadurch gehört Dasing zu den größeren Gemeinden in diesem Landkreis. Besonders sehenswert sind die Überreste des Burgstalls, die sich im Ortsteil St. Franziskus befinden. Aus der Luft betrachtet fällt auch ein Bodendenkmal in Unterzell auf. Hier handelt es sich vermutlich um einen ehemaligen Hof oder eine Schutzburg. Große Bauernhöfe prägen das Ortsbild von Dasing. Sie verteilen sich rund um die Pfarrkirche St. Martin, die zu den Wahrzeichen der Gemeinde gehört.

Grafik: Ihre Ballonfahrt an Dasing vorbei!

ballonfahrt-aichach

Wie wäre es, wenn Sie diese Sehenswürdigkeit einmal aus einer anderen Perspektive betrachten – nämlich aus der Luft. Es besteht nämlich die Möglichkeit, eine Ballonfahrt über Dasing zu genießen. Der Vorteil: Die Fahrt beginnt fast direkt an Ihrer Haustür, Sie müssen keine langen Anfahrtswege in Kauf nehmen. Durch die Fahrt mit einem Heißluftballon können Sie viele Gebäude, Straßenzüge und die Umgebung Dasing einmal aus der Vogelperspektive betrachten, die Sie sonst nur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Auto erkunden. Wenn Sie nach einer originellen Geschenkidee für Freunde oder Verwandte in Dasing suchen, ist ein Gutschein für die Ballonfahrt eine sehr gute Idee. Wenn es einmal nicht möglich ist, die Ballonfahrt über Dasing beginnen zu lassen, können Sie als Startpunkt auch das nahe gelegene Augsburg anwählen. Die Ballonfahrer profitieren in diesem Fall von der einmaligen Gelegenheit, sich schwebend auf die Heimatgemeinde zuzubewegen. Im Gegensatz zu einem Rundflug per Helikopter oder Segelflugzeug genießt man bei der Ballonfahrt die frische Luft und die Rundumsicht auf die Umgebung.

Scroll to Top
Informationen zur aktuellen Lage

Die aktuelle Lage zur Pandemie schränkt auch unsere Ballonfahrten ein, unser Fahrbetrieb ist vorübergehend eingestellt. Derzeit bleiben wir am Boden und starten keine Ballonfahrten auf unbestimmte Zeit. Offiziell wurde die vorübergehende Schließung von „Anbieter von Freizeitaktiväten“ beschlossen, darunter fallen wir. Die Stadt Augsburg hat ebenfalls ein Statement abgegeben mit der Schließung von Unternehmen zur Freizeitgestaltung. Dies gilt vorerst bis zum 19.April 2020.

Wir informieren Sie hier an dieser Stelle, wenn es wieder weiter geht.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute, bleiben Sie gesund und achten Sie auf Ihre Mitmenschen!