Ballonfahrt in Höchstädt (Donau)

Höchstädt (Donau) – Sehenswerte Stadt mit Tradition

Höchstädt an der Donau gehört zum Landkreis Dillingen und blickt auf eine lange Geschichte zurück, die sich teilweise an den gut erhaltenen Baudenkmälern der Stadt zeigt. Zu den Sehenswürdigkeiten Höchstädts gehören das Renaissance-Schloss vom Ende des 16. Jahrhunderts, der prachtvolle Marktplatz mit dem alten Rathaus sowie die Stadtpfarrkirche mit dem charakteristischen 65 Meter hohen Turm. Der Geigertum ist ein Überrest der ehemals 14 Türme und Tore, die die Stadtmauer säumten.

Mit einer Ballonfahrt ergibt sich die Chance, diese geschichtsträchtigen Bauwerke aus der Vogelperspektive zu bewundern. Bewohner der Stadt haben sogar einen noch engeren Bezug zu diesen Gebäuden. Sie können hier die Möglichkeit nutzen, sich einmal die eigene Wohnadresse zusammen mit der näheren Umgebung aus der Luft anzusehen. Der Heißluftballon ist romantisch und bietet darüber hinaus auch ein atemberaubendes Panorama. Die Sicht ist nahezu ungetrübt und wird nicht wie beim Hubschrauberrundflug durch eine zu kleine Fensterfront beeinträchtigt. Die Fahrt ist bei einer Gruppenstärke zwischen 3 bis 6 denkbar. Besonders reizvoll ist es natürlich für die Einheimischen, direkt in Höchstädt – also quasi vor der Haustür – zu starten. Das Wohnhaus und die Nachbarhäuser werden hier nach und nach immer kleiner. Als Alternative bietet es sich außerdem an, von Augsburg aus zu starten und sich dann langsam auf die Stadt an der Donau zuzubewegen.

Mit einem Geschenkgutschein für eine Ballonfahrt in Höchstädt machen Sie Freunden oder Verwandten in der Stadt eine ganz besondere Freude. Die Fahrt mit einem Ballon in der vertrauten Umgebung wird unvergesslich sein. Denn nicht nur die Heimatstadt auch die traumhafte Donaulandschaft sieht von oben einfach ganz anders und atemberaubend schön aus.

Scroll to Top
Informationen zur aktuellen Lage

Die aktuelle Lage zur Pandemie schränkt auch unsere Ballonfahrten ein, unser Fahrbetrieb ist vorübergehend eingestellt. Derzeit bleiben wir am Boden und starten keine Ballonfahrten auf unbestimmte Zeit. Offiziell wurde die vorübergehende Schließung von „Anbieter von Freizeitaktiväten“ beschlossen, darunter fallen wir. Die Stadt Augsburg hat ebenfalls ein Statement abgegeben mit der Schließung von Unternehmen zur Freizeitgestaltung. Dies gilt vorerst bis zum 19.April 2020.

Wir informieren Sie hier an dieser Stelle, wenn es wieder weiter geht.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute, bleiben Sie gesund und achten Sie auf Ihre Mitmenschen!