Ballonfahrt in Burgau

Burgau – Mindelstadt mit faszinierender Altstadt

Die Stadt Burgau liegt an der Mindel und gehört zum Landkreis Günzburg in Schwaben. Zu den sehenswerten Bauwerken der Stadt gehört das heute noch erhaltene Stadttor, der Blockhausturm vom Anfang des 17. Jahrhunderts. Am Kirchplatz befindet sich außerdem der Marienbrunnen, der auch als Röhrenkasten bezeichnet wird. Über dem Mindeltal befindet sich eine bekannte Burg, das Burgauer Schloss, in der sich heute das Heimatmuseum der Stadt befindet. Darüber hinaus zählen auch die Stadtpfarrkirche aus dem 18. Jahrhundert und das ehemalige Kapuzinerkloster zu den Sehenswürdigkeiten der schwäbischen Stadt. Diese Baudenkmäler sollten unbedingt einmal aus luftiger Höhe betrachtet werden. Das gelingt am besten mit einem Heißluftballon.

Denn in einem Ballon haben die Fluggäste eine ungetrübte Sicht auf Burgau und die Umgebung. Und dieser Panoramablick übt auf die Bewohner der Stadt eine besondere Faszination aus, da es sich um eine vertraute Gegend handelt, die einmal aus einer vollkommen anderen Perspektive betrachtet wird. Deshalb lohnt es sich, Freunde und Verwandte aus Burgau mit einem entsprechenden Geschenkgutschein zu überraschen. Mit dieser originellen Geschenkidee bereiten Sie ihnen ein unvergessliches Erlebnis.

Für die Ballonfahrt über Burgau sind Gruppen mit 3 bis 6 Personen zugelassen. Entweder startet man direkt in Burgau oder man beginnt den Flug im weiter entfernten Augsburg und nähert sich so der Stadt. Beide Varianten versprechen Romantik pur und das spannende Erlebnis, seinen eigenen Wohnort und die bekannte Umgebung aus der Vogelperspektive zu erleben. Weisen Sie die Ballonfahrer lediglich darauf hin, dass sie an bequeme und wärmende Kleidung denken und nicht den Fotoapparat vergessen sollen, damit sie sich die faszinierenden Bilder auch später noch ansehen können.

Scroll to Top
Informationen zur aktuellen Lage

Die aktuelle Lage zur Pandemie schränkt auch unsere Ballonfahrten ein, unser Fahrbetrieb ist vorübergehend eingestellt. Derzeit bleiben wir am Boden und starten keine Ballonfahrten auf unbestimmte Zeit. Offiziell wurde die vorübergehende Schließung von „Anbieter von Freizeitaktiväten“ beschlossen, darunter fallen wir. Die Stadt Augsburg hat ebenfalls ein Statement abgegeben mit der Schließung von Unternehmen zur Freizeitgestaltung. Dies gilt vorerst bis zum 19.April 2020.

Wir informieren Sie hier an dieser Stelle, wenn es wieder weiter geht.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute, bleiben Sie gesund und achten Sie auf Ihre Mitmenschen!