Ballonfahrt in Adelzhausen

Adelzhausen einmal vom Heißluftballon aus erleben

Adelzhausen mit seinen über 1.500 Einwohnern befindet sich im schwäbischen Landkreis Aichach-Friedberg. Etwa 15 Kilometer westlich von dieser Gemeinde befindet sich die Stadt Augsburg. Die lange Geschichte dieser Gemeinde lässt sich an den vielen Bodendenkmälern erkennen, bei denen es sich um Überreste von mittelalterlichen Bauwerken handelt. Weitere Wahrzeichen von Adelzhausen sind die Kirchen und Kapellen, beispielsweise die St. Elisabeth-Kirche oder die St. Leonhard-Kirche im Gemeindeteil Heretshausen. Für Einheimische ist es ein ganz besonderes Erlebnis, diese Sehenswürdigkeiten und auch die eigene Wohnadresse einmal aus der Luft zu betrachten. In diesem Fall ist eine Fahrt mit einem Heißluftballon ideal, denn im Gegensatz zu einem Segelflugzeug oder einem Helikopter hat man hier eine Panorama-Rundumsicht und genießt die frische Luft. Eine Landschaft, die einem bekannt ist, übt aus der Luft eine ganze besondere Faszination aus.

Wenn die Ballonfahrt direkt in Adelzhausen startet, spart man sich außerdem lange Anfahrtswege. Sollte man also noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk für einen guten Freund oder liebe Verwandte in Adelzhausen sein, ist ein Gutschein für eine solche Fahrt ideal. Weisen Sie beim Schenken auf bequeme Kleidung und festes Schuhwerk hin. In Einzelfällen kann der Start bei der Gemeinde nicht realisierbar sein. Dann lohnt es sich, die Ballonfahrt in Augsburg starten zu lassen. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit, sich auf die Heimatstadt zuzubewegen und auch die umliegenden Dörfer und Städte von oben zu betrachten. Besonders sehenswert ist schließlich die Kulturlandschaft im Ecknachtal, die ihre ganze Schönheit in der Vogelperspektive entfaltet.

Scroll to Top
Informationen zur aktuellen Lage

Die aktuelle Lage zur Pandemie schränkt auch unsere Ballonfahrten ein, unser Fahrbetrieb ist vorübergehend eingestellt. Derzeit bleiben wir am Boden und starten keine Ballonfahrten auf unbestimmte Zeit. Offiziell wurde die vorübergehende Schließung von „Anbieter von Freizeitaktiväten“ beschlossen, darunter fallen wir. Die Stadt Augsburg hat ebenfalls ein Statement abgegeben mit der Schließung von Unternehmen zur Freizeitgestaltung. Dies gilt vorerst bis zum 19.April 2020.

Wir informieren Sie hier an dieser Stelle, wenn es wieder weiter geht.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute, bleiben Sie gesund und achten Sie auf Ihre Mitmenschen!