Lorraine Mondial Air Ballons Montgolfiade

Neben dem weltberühmten Ballonfahrertreffen im US-amerikanischen Albuquerque hat sich als größtes Ballontreffen der Welt die „Lorraine Mondial Air Ballons“ im französischen Metz etabliert. Hier starten alle 2 Jahre im Sommer bis zu 500 Heißluftballone in den Himmel. Wir waren 2015 das 5. Mal dabei. Allerdings hatten wir nicht unseren Augsburg-Ballon dabei, sondern einen kleineren 4-Mann Ballon. Somit stand der Ballonsport für uns im Vordergrund – ein leichtes Auf-und Abbauen des Ballons ist somit gewährleistet und auch das Fahren in der Luft ist somit einfacher.

Denn wenn 500 Ballone gleichzeitig in der Luft sind, wird der Luftraum manchmal etwas eng. Doch sehen Sie selbst:

Stattgefunden hat das Ballontreffen wie jedes Jahr auf dem stillgelegten Nato-Flugplatz Metz-Chambley. Platz genug mit seiner Start-und Landebahn für viele hunderte Ballone. Im Umkreis von ca. 20 km gibt es nur wenige Orte, dafür viele Wiesen und Felder, die zu dieser Zeit schon abgemäht sind.

Unser kleiner Ballon nach der Landung:

ballontreffen-metz-2015 (78)

 

Die „Special Shapes“ – die besonderen Formen unter den Ballonen

Die Sonderformen, auch Special Shapes genannt, haben eine besondere Form und sehen nicht wie Heißluftballone aus.

Das Nachtglühen der Ballone

Mit über 60 Ballonen findet hier das weltweit größte Nachtglühen statt.

Fotos von der Lorraine Mondial Air Ballons

Hier eine Auswahl von Fotos von der 2015er Veranstaltung.

 

Links zum Event

Offizielle Webseite des Veranstalters

Fanseite von Bennie Bos und seiner Tochter

 

Scroll to Top